Secure Access Gateway 3000 Series für sicheren Fernzugriff

Neue SSL VPN Remote Access Lösung von Clavister

19.11.2007 | Redakteur: Florian Karlstetter

Clavister erweitert mit dem Secure Access Gateway 3000 sein Angebot im SSL VPN Bereich.
Clavister erweitert mit dem Secure Access Gateway 3000 sein Angebot im SSL VPN Bereich.

Mit der Secure Access Gateway 3000 Series stellt Clavister erstmals eine Sicherheitslösung vor, die sichere Remote Access-Verbindungen via SSL und VPN ermöglicht. Die Security-Appliance ist in vier verschiedenen Versionen, abhängig von der zu berücksichtigenden Userzahl im Unternehmen erhältlich.

Die aktuelle Clavister Secure Access Gateway 3000 Series komplettiert das Portfolio des Unternehmens im Bereich Netzwerksicherheit und IPsec-basiertem VPN nun auch im Bereich Remote Access Security mittels SSL-basiertem VPN.

Als Basis für die Sicherheitslösung dient eine Hardware-Plattform. In Kombination mit Software-Komponenten von Clavister bietet die Lösung zahlreiche Features, darunter Advanced Virtualization, Clavister Remote Assistance, umfangreiche Single Sign-On- und Multi-Factor Authentication (MFA) sowie ein integriertes Web-Portal und Support für externe Portallösungen. Möglich sind auch One-Time Passwords (OTP) Distribution via Short Message Service (SMS).

„Clavister kann ab sofort jeder Organisation eine komplette Security-Lösung anbieten – von Secure Remote Access bis hin zu umfassender Netzwerksicherheit mit vollständigem UTM Support“, so John Vestberg, CTO bei Clavister.

Die Clavister Secure Access Gateway 3000 Series ist voraussichtlich ab Mitte Dezember zum Preis ab 2195 Euro erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2009167 / VPN (Virtual Private Network))