Suchen

Secure Access Gateway 3000 Series für sicheren Fernzugriff Neue SSL VPN Remote Access Lösung von Clavister

| Redakteur: Florian Karlstetter

Mit der Secure Access Gateway 3000 Series stellt Clavister erstmals eine Sicherheitslösung vor, die sichere Remote Access-Verbindungen via SSL und VPN ermöglicht. Die Security-Appliance ist in vier verschiedenen Versionen, abhängig von der zu berücksichtigenden Userzahl im Unternehmen erhältlich.

Firma zum Thema

Clavister erweitert mit dem Secure Access Gateway 3000 sein Angebot im SSL VPN Bereich.
Clavister erweitert mit dem Secure Access Gateway 3000 sein Angebot im SSL VPN Bereich.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die aktuelle Clavister Secure Access Gateway 3000 Series komplettiert das Portfolio des Unternehmens im Bereich Netzwerksicherheit und IPsec-basiertem VPN nun auch im Bereich Remote Access Security mittels SSL-basiertem VPN.

Als Basis für die Sicherheitslösung dient eine Hardware-Plattform. In Kombination mit Software-Komponenten von Clavister bietet die Lösung zahlreiche Features, darunter Advanced Virtualization, Clavister Remote Assistance, umfangreiche Single Sign-On- und Multi-Factor Authentication (MFA) sowie ein integriertes Web-Portal und Support für externe Portallösungen. Möglich sind auch One-Time Passwords (OTP) Distribution via Short Message Service (SMS).

„Clavister kann ab sofort jeder Organisation eine komplette Security-Lösung anbieten – von Secure Remote Access bis hin zu umfassender Netzwerksicherheit mit vollständigem UTM Support“, so John Vestberg, CTO bei Clavister.

Die Clavister Secure Access Gateway 3000 Series ist voraussichtlich ab Mitte Dezember zum Preis ab 2195 Euro erhältlich.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2009167)