Suchen

WhatsUp Event Log Management 9.0 Log-Management-Plattform stützt Reporting und IT-forensische Analyse

| Redakteur: Stephan Augsten

Der IT-Management-Anbieter Ipswitch gibt bekannt, dass das neue WhatsUp Event Log Management 9.0 ab sofort erhältlich ist. Die Lösung besteht aus vier unabhängig einsetzbaren Modulen und lässt sich somit auf die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens anpassen.

Firmen zum Thema

Die Event Log Management Suite von Ipswitch bietet zunächst einmal einen einfachen Blick auf Vor- und Ausfälle im Netzwerk.
Die Event Log Management Suite von Ipswitch bietet zunächst einmal einen einfachen Blick auf Vor- und Ausfälle im Netzwerk.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit WhatsUp Event Log Management können Ipswitch-Kunden sowohl Windows-Event- als auch Syslog-Daten automatisch sammeln, speichern und analysieren. Auf Grundlage der Logs bietet die Lösung automatisierte Alarm- und Reporting-Funktionen.

Damit ist das Unternehmen dazu in der Lage, Sicherheitsvorfälle in Echtzeit zu erkennen, forensische Untersuchungen zu stützen und Compliance-Anforderungen beispielsweise bei Audits abzudecken. Die Log-Management-Suite besteht aus vier modularen Applikationen, die sowohl zusammen als auch unabhängig voneinander arbeiten können:

Bildergalerie

Der WhatsUp Event Archiver dient einerseits zum Sammeln, Speichern und Archivieren der Logs, kümmert sich aber auch um das Backup und die Event-Konsolidierung.

Mit dem WhatsUp Event Analyst können Log-Daten und Trends analysiert werden, mithilfe der Reporting-Funktion lassen sich auch Trends bestimmen. Bei Bedarf versendet die Komponente Reports an das Management, Sicherheitsverantwortliche, Auditoren und andere Berechtigte.

Das Modul WhatsUp Event Alarm überwacht die Log-Dateien und versendet Echtzeit- Benachrichtigungen und Warnungen, so dass die IT schnell auf Netzwerk-Ausfälle und Sicherheitsvorfälle reagieren können.

Der WhatsUp Event Rover ist im Grunde eine zentrale Management-Konsole, um sämtliche Log-Daten über Server und Arbeitsplatz-Rechner hinweg bis ins kleinste Detail anzusehen. Das Modul soll die manuelle Analyse großer Logdaten-Menegen zum Zwecke der Ursachenforschung und forensischen Untersuchung vereinfachen.

Die WhatsUp Event Log Management Suite – bestehend aus Event Archiver, Event Analyst, Event Alarm and Event Rover – ist ab sofort verfügbar. Die Preise beginnen bei 766,15 Euro (Lizenz für fünf Workstations) bzw. 1.228,15 Euro (Lizenz für fünf Server). Eine detaillierte Preisliste sowie weitere Informationen zu WhatsUp Event Log Management 9.0 auf der Produkt-Website.

(ID:2048310)