Security-Insider Podcast – Folge 32 Emotet Live-Podcast – mit 100 Leuten im Studio

Gemeinsam mit über 100 Teilnehmern und Security Evangelist Tim Berghoff haben wir uns zu unserem ersten Live-Podcast getroffen – um über den gestürzten „König der Schadsoftware“ zu diskutieren. Jetzt können Sie die Sendung zum Thema Emotet sowie bereits Gewehr bei Fuß stehende Thronerben nachhören.

Firma zum Thema

Auf seinen Kaffee musste Peter Schmitz im Live-Podcast zwar verzichten, nicht jedoch auf eine lebhafte Diskussion.
Auf seinen Kaffee musste Peter Schmitz im Live-Podcast zwar verzichten, nicht jedoch auf eine lebhafte Diskussion.
(Bild: Vogel IT-Medien)

Dank Ihrer Hilfe hat sich unser erster Live-Podcast zu einer lebhaften Diskussion entwickelt. Jeder vierte Teilnehmer konnte über eigene Erfahrungen mit Emotet berichten und das spiegelte sich in zahlreichen Wortmeldungen wider. Dem entsprechend analysierten wir gemeinsam mit Tim Berghoff von G Data nicht nur Funktion, Hintermänner und Infrastruktur der kürzlich ausgehobenen Malware-Infrastruktur. Zugleich erörterten wir Implikationen und Kosten für Forensik, Backup-Strategien sowie Compliance. Und nicht zuletzt thematisierten wir auch die Gefahren noch vorhandener Installationen und welche Nachfolger das nun entstandene Vakuum füllen werden.

Den Security-Insider Podcast gibt es auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer, YouTube, Amazon Music / Audible und ganz neu auf Podimo! Abonnieren Sie den Security-Insider Podcast über den Webplayer oder security-insider.podigee.io.

Experte im Studio: Tim Berghoff

Tim BerghoffTim Berghoff ist Security Evangelist bei der G DATA CyberDefense AG und bereits seit über zehn Jahren in der IT-Branche tätig. In seiner Rolle bewertet er aktuelle Sicherheitsvorfälle und setzt diese in einen realistischen Kontext. Als Gastautor für Security-Insider verfasste Berghoff zudem einen unserer meistgelesenen Artikel zum Thema Emotet.

Videoaufzeichnung des Live-Podcast vom 19. Februar 2021

Weiterführende Infos zum Podcast-Thema

(ID:47141243)

Über den Autor

 Peter Schmitz

Peter Schmitz

Chefredakteur, Security-Insider