QR-Code-Login für einfachen und starken Online-Schutz

Adieu Benutzername und Passwort

| Autor / Redakteur: Janet Brumfield* / Peter Schmitz

Die Universal Identity Services von Verizon bieten eine Mehrfaktor-Authentifizierung für den schnellen und sicheren Benutzerzugang. Beim QR-Code-Login scannt der Benutzer mit der App einen dynamisch erzeugtern QR-Code auf der Webseite ein.
Die Universal Identity Services von Verizon bieten eine Mehrfaktor-Authentifizierung für den schnellen und sicheren Benutzerzugang. Beim QR-Code-Login scannt der Benutzer mit der App einen dynamisch erzeugtern QR-Code auf der Webseite ein. (Bild: Archiv / Verizon)

Benutzernamen und komplizierte Passwörter sind keine Garantie für den Schutz der persönlichen Daten. Ein OQ-Code-Login kann sich als einfache und sichere Alternative für einen starken Online-Schutz erweisen. Das Einloggen in Unternehmensportale, bei Online-Bankkonten oder auf Shoppingseiten soll dadurch vereinfacht werden.

Besucher von Websites wollen einen schnellen und einfachen Zugang zu den Inhalten. Gleichzeitig sollen die persönlichen Informationen geschützt und sicher vor Datenverletzungen sein. Momentan sichert die Kombination aus Benutzernamen und Passwort die vertraulichen Daten auf den meisten Webseiten.

Dem Verizon 2014 Data Breach Investigations Report zufolge sind allerdings zwei von drei Datenkompromittierungen auf verlorene oder gestohlene Benutzernamen und/oder Passwörter zurückzuführen. Wenn man neusten Berichten der Medien glaubt, wird die Situation keinesfalls besser werden.

Damit es zukünftig möglich sein wird, unabhängig von Passwörtern und Benutzernamen Informationen auf Websites schützen, hat Verizon den QR-Code-Login entwickelt. Der User scannt mit dem Smartphone einen QR-Code auf der an diesem Verfahren teilnehmenden Website, um so Zugang zur Seite oder Anwendung zu erhalten; Benutzername und Passwort werden nicht benötigt. Das Einloggen in Unternehmensportale, bei Online-Bankkonten oder auf Shoppingseiten wird dadurch vereinfacht.

Zum Kompromittieren von Systemen sind verlorene oder gestohlene Passwörter nach wie vor die bevorzugte Methode. Benutzernamen und Passwörter versagen regelmäßig als sichere Login-Methode, unabhängig davon wie komplex das Passwort angelegt ist. Der QR-Code-Login von Verizon ist hier ein deutlicher Fortschritt, der mit geringen Kosten und Aufwand die Anwender schützt.

Als neuer Bestandteil des Universal Identity Services-Portfolios von Verizon eignet sich das QR-Code-Login für alle Gruppierungen von Endanwendern, seien es Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner. Weiter trägt es dazu bei, Betrugsversuche oder Phishing-Attacken zu verringern. Das QR-Code-Login trägt ebenfalls zur Senkung der Kosten für Helpdesk-Support und Passwort-Rücksetzung bei.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43086438 / Authentifizierung)