ISX IT-Security Conference 2022 Geballtes Wissen rund um IT-Security

Von Sylvia Lösel

Anbieter zum Thema

Über 150 Teilnehmer, Anbieter und Experten trafen sich auf der ISX IT-Security Conference 2022 der Vogel IT-Akademie in Hamburg. Wer dort nicht dabei sein konnte, am 6. Juli findet die Veranstaltung in München statt. Die Gelegenheit, sich bei IT-Security auf den neuesten Stand zu bringen.

Auf der Piazza der ISX IT-Security Conference der Vogel IT-Akademie lässt es sich hervorragend miteinander reden. Der ideale Platz für Erfahrungsaustausch und das Knüpfen neuer Kontakte.
Auf der Piazza der ISX IT-Security Conference der Vogel IT-Akademie lässt es sich hervorragend miteinander reden. Der ideale Platz für Erfahrungsaustausch und das Knüpfen neuer Kontakte.
(Bild: Vogel IT-Akademie )

Nie war IT-Sicherheit wichtiger. Digitalisierung, Remote Work und globale Krisen sorgen dafür, dass kein Unternehmen mehr darum herumkommt, eine Security-Strategie zu entwickeln und zu implementieren. Doch wo anfangen? Wer nach einem Überblick aktueller Bedrohungen, Lösungen und nach kompetenten Ansprechpartnern sucht, der ist auf der ISX IT-Security Conference 2022 der Vogel IT-Akademie genau richtig. In Hamburg fiel nun der Startschuss der Veranstaltungsreihe. Und die Teilnehmer waren mit Begeisterung und produktivem Elan dabei und konnten viele neue Aspekte und Erfahrungswerte sammeln. Wer im hohen Norden nicht dabei sein konnte, dem bietet sich am 6. Juli noch in Garching die Gelegenheit, teilzunehmen.

Ein breites Themenspektrum

Und das stand in Hamburg, und steht auch in München, auf der Agenda:

SOC, CDC, SIEM, XDR – den Weg durch den Dschungel der Security-Abkürzungen nehmen die rund 150 Teilnehmer, Anbieter und Experten gleich zu Beginn der Veranstaltung, gefolgt von der Frage, ob Managed Services die Lösung sein können? Gestählt mit diesem Wissen geht es danach ganz pragmatisch darum, wie man Mitarbeiter und Kundenkonten wirksam schützen kann und so Identitätsdiebstahl verhindert.

Und wenn es doch passiert? Wie wehrt man sich gegen Cyberkriminelle, die über Millionen-Budgets verfügen? Muss man eigentlich Bitcoins kaufen und wie kann ein Stufenplan zur erfolgreichen Abwehr aussehen? In den Themen-Sessions rund um XDR/EDR, Security Awareness und Ransomware gibt es die ultimativen Profitipps.

Und damit am Ende auch keine rechtlichen Fragen offenbleiben, klärt Prof. Dr. Peter Bräutigam, Fachanwalt für IT-Recht bei Noerr, über Security-Pflichten auf und zeigt Kompetenzen und Grenzen auf.

Piazza-Flair beim Networking

Neben geballtem Wissen, steht aber natürlich der Austausch untereinander und die Diskussion miteinander im Mittelpunkt. Zeit dafür ist in den zahlreichen Networking-Pausen sowie auf der in italienischem Flair gehaltenen Piazza, die den Teilnehmern auch nach dem offiziellen Part offen steht. Beim Get-together mit guten Weinen, Cocktails und Snacks kann man die Themen vertiefen und neue Kontakte knüpfen.

Appetit bekommen? Dann nichts wie zur Anmeldung für die ISX Security-Conference am 6. Juli in Garching. Wir sehen uns, sicher!

► Hier geht es zur Anmeldung für Garching & Digital!

 

 

(ID:48433232)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zur IT-Sicherheit

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung