Energieeffiziente Endian UTM Mini

Grüne OpenSource UTM-Lösung für Kleinunternehmen

16.08.2011 | Redakteur: Peter Schmitz

Die Endian UTM Mini ist mit nur Fünf Watt Stromverbrauch eine umweltschonende und trotzdem effektive Sicherheitslösung für Kleinunternehmen und Filialen.
Die Endian UTM Mini ist mit nur Fünf Watt Stromverbrauch eine umweltschonende und trotzdem effektive Sicherheitslösung für Kleinunternehmen und Filialen.

Eine kostengünstige und vor allem Energieeffiziente Sicherheitslösung hat Endian mit seiner neuen Unified Threat Management (UTM)-Lösung Endian UTM Mini entwickelt. Ökonomisches, Lüfterloses Design und der Einsatz von ARM-Prozessoren und Hybridspeichern machen die Endian UTM Mini zum sparsamen, aber trotzdem leistungsfähigen Security-Gateway für Kleinunternehmen.

Bei der ersten, komplett von Endian eigenständig gestalteten UTM-Lösung, galt das besondere Augenmerk beim Hardware-Design der Robustheit und Umweltverträglichkeit des Produktes. Dank der kompakten Bauform, des Einsatzes von Hybridspeichern und des 1,2 GHz-ARM-Prozessors ist ein leiser, lüfterloser und Strom sparender Betrieb bei gleichzeitigem Verzicht auf mechanische Verschleißteile möglich.

Trotz des ökonomischen Designs bietet die Endian UTM Mini eine hohe Performance und ist in der Lage 50.000 E-Mails pro Tag zu verarbeiten und einen UTM-Durchsatz von 45 Mbps zu garantieren. Darüber hinaus steht den Anwendern ein IPS-Durchsatz von 50 Mbps, ein Firewall-Durchsatz von 250 Mbps, ein VPN-Durchsatz von 30 Mbps bei 200.000 gleichzeitigen Verbindungen zur Verfügung. Dabei benötigt die Appliance, die bei Temperaturen zwischen Null und 40 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von fünf bis maximal 95 Prozent auch in rauen Umgebungen eingesetzt werden kann, für die empfohlenen fünf bis 25 Anwender nur durchschnittlich fünf Watt im Betrieb. Dies belastet die Stromrechnung lediglich mit etwa sieben Euro im Jahr.

„Auch KMU benötigen den gleichen Sicherheitsschutz wie große Unternehmen, ohne dabei auf ein vergleichbar großes Budget oder ein entsprechend geschultes Personal zurückgreifen zu können. Hier bietet unsere erweiterte UTM Mini die von unseren Produkten bekannte hohe Performance ohne Qualitätseinbußen. Dabei genießen unabhängig von der Art des Zugriffs, ob kabellos oder kabelgebunden, von unterwegs aus oder innerhalb des Unternehmens, alle Geräte den so wichtigen Schutz“ sieht Geschäftsführer Robert Wendel die Bedeutung einer entsprechend leistungsfähigen UTM-Lösung für die IT-Sicherheit in KMU.

Für die Absicherung des Unternehmensnetzwerkes greift die UTM-Appliance auf die bereits aus der Endian Firewall Software bekannte Sicherheitsarchitektur auf Open-Source-Basis zurück. Entsprechend gehört bei dem All-in-One-Gerät eine Firewall inklusive Stateful Packet Injection zur Untersuchung eingehender Datenpakete, die Filterung von Internet- und E-Mail-Inhalten, ein Intrusion Prevention System, Voice over IP-Unterstützung, Bandbreitenmanagement (QoS), Viren-, Spam- und Anti-Spyware-Schutz und ein Remote Access Client zum Funktionsumfang.

Die vollständig integrierte Hot-Spot-Funktionalität bietet drahtlosen oder kabelgebundenen Devices wie PC, Notebook, Tablet oder Smartphone einen sicheren Internetzugang, der eine einfache und autonome Personalisierung ermöglicht. Abgerundet wird das Produkt durch die neue ab Oktober integrierte Unterstützung für Apples iOS VPN Anwendung, welche nun auch iPhone und iPad den so notwendig gewordenen sicheren mobilen Zugang zum Firmennetz bietet. Die einfache Handhabung bei Einrichtung und Verwaltung der Appliance über die Browser-gestützte Bedienoberfläche ermöglicht die schnelle Installation und problemlose Betreuung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2052604 / Unified Threat Management (UTM))