E-Learning-Portal

G Data trainiert Security-Awareness

| Autor: Dr. Andreas Bergler

Die Awareness-Trainings von G Data sollen sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren lassen.
Die Awareness-Trainings von G Data sollen sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren lassen. (Bild: vladwel - stock.adobe.com)

Mit der neuen E-Learning-Plattform will G Data Mitarbeiter in Unternehmen für Cybergefahren sensibilisieren. Die Onlinekurse der Awareness Trainings auf dem E-Learning-Portal wurden übersichtlicher gestaltet.

Aus aktuell 35 Online-Kursen rund um IT-Security besteht das Trainingsangebot des Security-Spezialisten G Data. Auf der neuen Plattform sollen sich sowohl die Lernenden als auch die IT-Verantwortlichen nun besser zurechtfinden. Außerdem sei das Trainingsportfolio jetzt noch besser auf die jeweilige Unternehmensgröße hin anpassbar. „Gerade für mittelständische Unternehmen sind Mitarbeiter-Trainings essenziell“, bemerkt dazu Hendrik Flierman, G Data Global Sales Director.

Warum brauchen wir Security Awareness?

Security-Insider Podcast – Folge 5

Warum brauchen wir Security Awareness?

18.10.19 - In dieser Episode des Security-Insider Podcast spricht Chefredakteur Peter Schmitz mit Richard Renner, Geschäftsführer von Perseus über das Thema Security Awareness. Es wird diskutiert was eigentlich Security Awareness ist, warum Unternehmen das brauchen, wie man seine Mitarbeiter richtig schult und was Phishing-Tests für die Security Awareness bringen. lesen

Laut Flierman können Dienstleister die Trainings als Whitelabel auch unter ihrer Marke den Kunden anbieten. Das Portfolio ist multimandantenfähig, sodass sich mehrere Kunden unter einer Instanz verwalten lassen. Die Onlinekurse, die Security-Themen wie etwa das Arbeiten in der Cloud oder Social Engineering umfassen, wurden so gestaltet, dass sie sich einfach in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Das Portal wird nun kontinuierlich weiterentwickelt, wobei auch das Feedback von Kunden und Partnern einfließen soll.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46222096 / Mitarbeiter-Management)