Kooperationsvereinbarung Sachsen-Anhalt und BSI vertiefen Zusammenarbeit

Von Natalie Ziebolz Lesedauer: 1 min |

Anbieter zum Thema

Bei der akuten Bedrohungslage ist Cybersicherheit schon lange kein Thema mehr, mit dem jeder alleine fertig wird. Das ist auch Sachsen-Anhalt bewusst. Das Land hat daher eine Kooperationsvereinbarung mit dem BSI getroffen.

Um die IT-Sicherheit zu gewährleisten, ist eine Zusammenarbeit der einzelnen Akteure notwendig.
Um die IT-Sicherheit zu gewährleisten, ist eine Zusammenarbeit der einzelnen Akteure notwendig.
(Bild: Shutter2U – stock.adobe.com)

Der Cyberangriff auf Anhalt-Bitterfeld vor zwei Jahren hat deutlich gezeigt, welche Folgen der Ausfall der IT-Sicherheit auf Kommunen haben kann – und entsprechende Angriffe häufen sich. „Der stark zunehmenden Bedrohung aus dem Cyberraum durch professionell agierende kriminelle Organisationen und staatlich gesteuerte Akteure können wir nur gemeinsam mit Erfolg entgegentreten“, ist Sachsen-Anhalts Ministerin für Infrastruktur und Digitales, Dr. Lydia Hüskens, sicher.

Daher hat das Land Sachsen-Anhalt nun auch eine Kooperationsvereinbarung mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) geschlossen. „Durch den Abschluss der Kooperationsvereinbarung wird die Informationssicherheit im Land Sachsen-Anhalt durch gemeinsame Vorhaben, Wissensaustausch und verstärkte gegenseitige Unterstützung unmittelbar gestärkt“, so Hüskens weiter.

Konkret besagt die Kooperationsvereinbarung, dass die bisherige Zusammenarbeit in insgesamt neun spezifischen Feldern – etwa dem Austausch zu Cybersicherheitsinformationen, gemeinsamen Sensibilisierungsmaßnahmen sowie gegenseitigen Hospitationen – konkretisiert werden soll.

„Mit dem Land Sachsen-Anhalt verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit, die wir mit diesem Schritt bekräftigen“, bestätigt Vizepräsident Dr. Gerhard Schabhüser. „Gemeinsam setzen wir damit einen verbindlichen Rahmen der bilateralen Kooperation. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Land Sachsen-Anhalt, das Thema Cyber-Sicherheit in Deutschland weiter voranzubringen.“

Sachsen-Anhalt ist mittlerweile das fünfte Bundesland, das mit dem BSI eine entsprechende Kooperationsvereinbarung getroffen hat.

(ID:49762844)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zur IT-Sicherheit

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung