Suchen

Apple iPad, MacBook Air, HP Mini 5102 und Asus Eee PC 1005HGO im Test iPad, MacBook und Netbook im Business- und Sicherheits-Test

| Redakteur: Peter Schmitz

Für mobiles Arbeiten braucht es längst nur noch ein Smartphone und ein leichtes, ausdauerndes Note- oder Netbook. Aber wie alltagstauglich und vor allem wie sicher sind ultraleichte Notebooks und wie passt das Apple iPad dazu? Security-Insider.de nimmt die Businesstauglichkeit und die Security-Optionen des Apple iPad, des Apple MacBook Air, sowie des HP Mini 5102 und Asus Eee PC 1005HGO als zwei Vertreter der Netbook-Kategorie in diesem Test genau unter die Lupe.

Firmen zum Thema

Für Unterwegs braucht man heute nur noch ein leichtes, ausdauerndes Notebook, Netbook oder iPad. Security-Insider.de testet Apple iPad, MacBook Air, HP Mini 5102 und Asus Eee PC 1005 HGO.
Für Unterwegs braucht man heute nur noch ein leichtes, ausdauerndes Notebook, Netbook oder iPad. Security-Insider.de testet Apple iPad, MacBook Air, HP Mini 5102 und Asus Eee PC 1005 HGO.
( Archiv: Vogel Business Media )

Vorbei sind die Zeiten, in denen man seinen PC im Büro stehen hat und dort 5 Tage die Woche an ein und demselben Gerät arbeitet. Immer mehr Unternehmen setzen heute auf mobile Angestellte, die Termine direkt beim Kunden wahrnehmen und trotzdem jederzeit für das Unternehmen erreichbar sind. In Zeiten von Blackberry, Smartphones und ultraportablen Mobilrechnern ist das an sich auch kein Problem, aber die richtige Hardwareausstattung muss es sein.

Notebooks liefern heute schon ohne Probleme die Rechenleistung und Speicherausstattung moderner Desktop-Systeme und dazu noch Displaygrößen bis hin zu 17 Zoll. Die Akkuleistung solcher Boliden leidet darunter aber massiv, so dass ein kompletter Arbeitstag ohne Steckdose völlig illusorisch erscheint, vom nahezu nicht mehr portablen Gewicht solcher Boliden gar nicht zu reden. Für viele Aufgaben sind Highend-Notebooks aber auch gar nicht nötig, kleine, kompakte und ausdauernde Systeme sind für viele Anwendungsprofile sinnvoller.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 20 Bildern

Netbooks für Business User

Am unteren Ende des Leistungsspektrums finden Sich auch für den Business-User taugliche Netbooks. Die Geräte besitzen zwar meist nur kleine 10,1 Zoll Bildschirme und Intel Atom Prozessoren, aber wenn man Unterwegs nur Textverarbeitung, Mail und Browser benötigt sind die Geräte in Sachen Leistung ausreichend. Viel stärker wiegen da günstiger Preis, Akkulaufzeiten von 8 bis 9 Stunden und ein Gewicht von nur 1,5 kg.

Inhalt:

  • Seite 1: iPad, MacBook und Netbooks im Test
  • Seite 2: Asus Eee PC 1005 HGO und HP Mini 5102
  • Seite 3: Apple MacBook Air
  • Seite 4: Apple iPad
  • Seite 5: Fazit und Ausblick auf Ultraportables

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2046850)