Dipl.-Phys. Oliver Schonschek ♥ Security-Insider

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

IT-Fachjournalist, News Analyst und Commentator bei Insider Research

Oliver Schonschek, Dipl.-Phys., ist IT-Fachjournalist, News Analyst und Commentator bei Insider Research. Sein Fokus liegt auf Sicherheit, Compliance und Datenschutz.

Artikel des Autors

Was bewegt CISOs heute, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Markus Grüneberg von Proofpoint.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Was bewegt CISOs heute

Die Corona-Pandemie hat zu einer massiven Veränderung des Arbeitens geführt. Es wird viel darüber gesprochen, was es für die Security bedeutet. Doch welche Folgen hat es für die Security-Verantwortlichen, für die CISOs, das wird noch zu wenig betrachtet. Was bewegt die CISOs in diesen Zeiten? Das Interview von Insider Research mit Markus Grüneberg von Proofpoint liefert Antworten.

Weiterlesen
Was man zu den neuen Standardvertragsklauseln der EU wissen sollte, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Stephan Heimel von SEPPmail.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Was man zu den neuen Standardvertragsklauseln der EU wissen sollte

Anfang Juni 2021 hat die Europäische Kommission zwei neue Sätze von Standardvertragsklauseln im Bereich Datenschutz angenommen. Doch was sind überhaupt Standardvertragsklauseln, was sind die Neuerungen und welche Folgen haben sie für notwendige Schutzmaßnahmen bei E-Mail, Cloud und File-Transfer? Das Interview von Insider Research mit Stephan Heimel von SEPPmail liefert Antworten

Weiterlesen
Das europäische Forschungsprojekt GLASS soll sicheres und nutzerfreundliches E-Government mit Hilfe der Blockchain-Technologie ermöglichen.
Forschungsprojekt GLASS

Blockchain-Technologien für die digitale Verwaltung

Sichere digitale Authentifizierungswege sind Grundlage für eine digitale Verwaltung. Gleichzeitig sollen die Bürger eine stärkere Kontrolle über ihre Daten erhalten. Hierbei kann Blockchain-Technologie helfen, so die Idee des EU-Projekts GLASS (SinGLe Sign-on eGovernAnce paradigm based on a distributed file exchange network for Security, transparency, cost effectiveness and truSt).

Weiterlesen
Neue Ansätze für die IT-Sicherheit im Krankenhaus, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Markus Gringel von SECUDOS GmbH und Bernd Maier von Thinking Objects.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Neue Ansätze für die IT-Sicherheit im Krankenhaus

Dass die IT-Sicherheit im Gesundheitswesen angespannt ist, belegen zahlreiche Vorfälle der letzten Monate und Jahre. Cybersicherheit ist für Krankenhäuser elementar, doch keine einfache Aufgabe. Wie kann man als Krankenhaus möglichst einfach eine zuverlässige und sichere IT aufbauen und betreiben? Das Interview von Insider Research mit Markus Gringel von SECUDOS GmbH und Bernd Maier von Thinking Objects liefert Antworten.

Weiterlesen
Aufsichtsbehörden für den Datenschutz betonen: Ohne Zusatzmaßnahmen für die Datensicherheit ist eine Datenübermittlung in die USA nicht möglich!
Datenschutz und Standardvertragsklauseln

Ergänzenden Maßnahmen für Datenübermittlungen in Drittländer

Wer die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA auf die Standardvertragsklauseln der EU stützen will, muss sich mit den notwendigen, ergänzenden Maßnahmen befassen. Ohne die ergänzenden Maßnahmen können die Standardvertragsklauseln das ungültige Privacy-Shield-Abkommen nicht ersetzen. Wir zeigen, wie man die richtige Wahl der Schutzmaßnahmen trifft, wenn es denn eine gibt.

Weiterlesen
Warum Identity Security die Basis jeder sicheren Digitalisierung ist, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Ulrike van Venrooy von EY.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Warum Identity Security die Basis jeder sicheren Digitalisierung ist

Digitale Identitäten und Berechtigungen stehen im Fokus der Cyberangreifer. Dominierende Attacken wie Phishing haben das Ziel, Identitäten zu stehlen und Berechtigungen zu missbrauchen. Wie können IAM (Identity and Access Management) und PAM (Privileged Access Management) gegen diese Risiken schützen? Das Interview von Insider Research mit Ulrike van Venrooy von EY liefert Antworten.

Weiterlesen
Warum es auf E-Mail-Sicherheit besonders ankommt, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider-Research, mit Günter Esch von SEPPmail.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Warum es auf E-Mail-Sicherheit besonders ankommt

Die deutsche Wirtschaft verabschiedet sich in der Corona-Pandemie von analoger Kommunikation. Die Nutzung von Videokonferenzen legt deutlich zu. Doch was bedeutet das für die E-Mail-Kommunikation? Ist sie nicht mehr so wichtig? Oder sollte man sich jetzt besonders um E-Mail-Sicherheit kümmern? Das Interview von Insider Research mit Günter Esch von SEPPmail liefert Antworten.

Weiterlesen
Verbesserte Detection and Response und XDR-Services helfen beim rechtzeitigen Erkennen von Cyberangriffen.
Best Practices für Detection and Response

So lassen sich Angriffe schneller erkennen und Meldepflichten einhalten

Viele Cyberattacken werden zu spät erkannt. Maßnahmen zur Minderung der Folgeschäden haben dann nur noch wenig Erfolg. Meldepflichten nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und KRITIS-Vorgaben können nicht fristgerecht eingehalten werden. Höchste Zeit, die eigene Cybersicherheit im Bereich Detection and Response auszubauen oder XDR-Services (Extended Detection and Response) zu nutzen.

Weiterlesen
XDR (Extended Detection and Response) erkennt Angriffe auf Endpoints frühzeitig.
Best Practices für Detection and Response

Angriffe auf Endpoints erkennen, bevor der Schaden eintritt

Werden Attacken auf Endgeräte erst spät erkannt, kann der Schaden für das betroffene Unternehmen immens sein. Der Endpoint-Schutz muss deshalb um den Bereich der Erkennung und Abwehr von Angriffen erweitert werden. Um Anzeichen für Attacken möglichst zu erkennen, bevor sie den Endpoint erreichen, sollten die Möglichkeiten von XDR (Extended Detection & Response) genutzt werden.

Weiterlesen
Warum es auf E-Mail-Sicherheit besonders ankommt, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider-Research, mit Günter Esch von SEPPmail.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Warum es auf E-Mail-Sicherheit besonders ankommt

Die deutsche Wirtschaft verabschiedet sich in der Corona-Pandemie von analoger Kommunikation. Die Nutzung von Videokonferenzen legt deutlich zu. Doch was bedeutet das für die E-Mail-Kommunikation? Ist sie nicht mehr so wichtig? Oder sollte man sich jetzt besonders um E-Mail-Sicherheit kümmern? Das Interview von Insider Research mit Günter Esch von SEPPmail liefert Antworten.

Weiterlesen
Warum Identity Security die Basis jeder sicheren Digitalisierung ist, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Ulrike van Venrooy von EY.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Warum Identity Security die Basis jeder sicheren Digitalisierung ist

Digitale Identitäten und Berechtigungen stehen im Fokus der Cyberangreifer. Dominierende Attacken wie Phishing haben das Ziel, Identitäten zu stehlen und Berechtigungen zu missbrauchen. Wie können IAM (Identity and Access Management) und PAM (Privileged Access Management) gegen diese Risiken schützen? Das Interview von Insider Research mit Ulrike van Venrooy von EY liefert Antworten.

Weiterlesen
Neue Ansätze für die IT-Sicherheit im Krankenhaus, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Markus Gringel von SECUDOS GmbH und Bernd Maier von Thinking Objects.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Neue Ansätze für die IT-Sicherheit im Krankenhaus

Dass die IT-Sicherheit im Gesundheitswesen angespannt ist, belegen zahlreiche Vorfälle der letzten Monate und Jahre. Cybersicherheit ist für Krankenhäuser elementar, doch keine einfache Aufgabe. Wie kann man als Krankenhaus möglichst einfach eine zuverlässige und sichere IT aufbauen und betreiben? Das Interview von Insider Research mit Markus Gringel von SECUDOS GmbH und Bernd Maier von Thinking Objects liefert Antworten.

Weiterlesen
Wie E-Mails wirklich sicher werden, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Marco Rossi von Trustwave.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Wie E-Mails wirklich sicher werden

E-Mail ist einer der Hauptangriffswege für Internetkriminelle. Phishing, verseuchte Links und Anhänge sowie Spam-Mails sind lange bekannt, aber weiterhin ein steigendes Risiko. Was muss in der E-Mail-Sicherheit geändert werden? Wie kann man die E-Mail-Risiken in den Griff bekommen? Das Interview von Insider Research mit Marco Rossi von Trustwave liefert Antworten.

Weiterlesen
Malware wie Viren, Würmer und Trojaner ist Software, die nur für den Zweck erzeugt wird, Schaden anzurichten.
Definition Malware

Was ist Malware?

Malware, auch Malicious Software oder Schadsoftware, gehört zu den größten Risiken für IT-Systeme und Daten. Bei der Erkennung und Abwehr von Malware müssen die Besonderheiten der verschiedenen Malware-Arten berücksichtigt werden.

Weiterlesen
Was man zu den neuen Standardvertragsklauseln der EU wissen sollte, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Stephan Heimel von SEPPmail.
#gesponsert
Insider Research im Gespräch

Was man zu den neuen Standardvertragsklauseln der EU wissen sollte

Anfang Juni 2021 hat die Europäische Kommission zwei neue Sätze von Standardvertragsklauseln im Bereich Datenschutz angenommen. Doch was sind überhaupt Standardvertragsklauseln, was sind die Neuerungen und welche Folgen haben sie für notwendige Schutzmaßnahmen bei E-Mail, Cloud und File-Transfer? Das Interview von Insider Research mit Stephan Heimel von SEPPmail liefert Antworten

Weiterlesen
Sandboxing kann CERTs bei der Abwehr von Cyberattacken eine große Hilfe sein.
Best Practices für CERTs

So erhalten Sie ein besseres Security-Lagebild

Cyberangriffe auf Behörden und Verwaltungen haben deutlich zugenommen. Die Computer Emergency Response Teams (CERTs) stehen unter Druck und versuchen der Bedrohungslage Herr zu werden. Doch ihnen fehlen Werkzeuge und Informationsquellen, um die Vielzahl der Sicherheitswarnungen schneller priorisieren und bearbeiten zu können. Sandboxing kann hierbei eine wichtige Hilfe sein.

Weiterlesen
Was genau versteht man eigentlich unter einer Datenschutzverletzung? Das richtige Verständnis ist wichtig für die Prävention von Datenverlusten jeder Art.
Definition Datenschutzverletzung

Was ist eine Datenschutzverletzung?

Datendiebstahl, Datenklau, Datenmanipulation, Verschlüsselung von Daten durch Ransomware oder Datenverlust, alle diese Vorfälle werden datenschutzrechtlich als Datenschutzverletzung eingestuft. Meldungen über Datenschutzverletzungen häufen sich und viele Studien untersuchen die Konsequenzen eines Datenverlusts. Doch was genau versteht man eigentlich unter einer Datenschutzverletzung?

Weiterlesen